Der neue Servicebeitrag für die Reservierung

Keine zusätzlichen Kosten

Bei der Reservierung erheben wir ab sofort einen Servicebeitrag pro angemeldetem Kind. Für alle Teilnehmenden entstehen damit aber keine zusätzlichen Kosten, denn der Servicebeitrag wird komplett auf den Aktionsbeitrag angerechnet, der bislang vor Ort entrichtet werden musste. So entfällt die lästige Barzahlung während Deines Termins und unsere FotografInnen haben ein wenig mehr Zeit für ihre eigentliche Aufgabe, nämlich großartige Fotos von Deinen Kindern zu machen.

Viele Termine sind schnell belegt

Planungssicherheit für Dich und für uns

Termine bei unseren Fotoaktionen sind sehr beliebt. Mit einer Reservierung sichern wir Dir ein persönliches Zeitfenster, damit wir ausreichend Möglichkeiten haben Dein Kind/Deine Kinder zu fotografieren. Natürlich sind auch Geschwister- und Familienfotos in dieser Zeit möglich.

Der Servicebeitrag wird in Zukunft dafür sorgen, dass mehr Termine für Dich zur Auswahl stehen werden. Kunden, die Reservierungen nur aus Spaß oder anderen unsolidarischen Gründen vornehmen, werden mit diesem Beitrag in Zukunft eher davon abgehalten, wertvolle Termine zu blockieren.

Du kannst doch nicht kommen?

Schade für Dich und auch für uns

Natürlich gibt es vielfältige Gründe, warum es manchmal doch nicht möglich ist, einen reservierten Termin wahrzunehmen. In manchen Fällen kannst Du persönlich auch gar nichts dafür, dass der Termin platzt. Das können wir zwar gut verstehen aber wir können auch nichts dafür. Daher ist der Servicebeitrag nicht erstattungsfähig. Damit wird ja kein Termin "gekauft" sondern ist eher wie eine Vorverkaufsgebühr für Theaterkarten zu verstehen.

Natürlich kannst Du aber jederzeit kostenlos Deine Reservierung auf eine anderen freien Termin der Aktion verschieben. Alternativ kannst auch eine andere Familie bitten, Deinen Termin zu übernehmen. Gib uns dann einfach die Daten der anderen Familie inkl. E-Mail Adresse bekannt. Wir tragen den Termin dann um. 

Sollte eine Fotoaktion nicht stattfinden können, bekommst du einen Gutschein über den bezahlten Servicebeitrag, den du bei der nächsten Reservierung einlösen kannst.

Ohne Reservierung teilgenommen?

Dann bekommen wir Deinen Aktionsbeitrag später

Grundsätzlich berechnen wir für die Teilnahme an unseren Fotoaktionen einen Aktionsbeitrag von 5 Euro pro Kind. Dieser Beitrag kommt unseren Fotografen und zu einem nicht unerheblichen Teil auch als Spende dem Bundesverband Kinderhospiz e. V. zugute. Hast Du einen Termin reserviert, wird der Aktionsbeitrag mit dem Servicebeitrag verrechnet.

Nimmst Du ohne Reservierung teil, oder bringst du mehr Kinder mit als bei der Reservierung geplant, so bekommst Du nach der Aktion noch eine Rechnung über den Aktionsbeitrag von uns. Bargeld vor Ort ist also nicht mehr nötig.